Ersatzteile für SACHS

Ersatzteile für SACHS

Ersatzteile für SACHS haben wir leider schon seit geraumer Zeit aus unserem Sortiment streichen müssen. Dies hat den einfachen Hintergrund, dass fast keine Ersatzteile mehr lieferbar sind, welche unseren Geschäftsbereich betreffen.

Dadurch hatten wir einen unverhältnismäßig hohen Aufwand mit Bestellannahme und dann späterer Rückabwicklung.

Aus diesem Grund haben wir auch alle Ersatzteilzeichnungen und Artikel bzw. Ersatzteile aus unserem System entfernt, wofür wir auf Ihr Verständnis hoffen.

Ihr WMV-Dresden-Team

Sachs wurde 1895 in Schweinfurt gegründet, als eigenständiges Unternehmen lautete der Firmenname zuletzt Fichtel & Sachs AG. 1997 wurde SACHS von Mannesmann übernommen und in Mannesmann Sachs AG umfirmiert. Seit 2001 gehörte Sachs als ZF Sachs AG zu ZF Friedrichshafen. 2011 wurde ZF Sachs rechtlich mit der ZF Friedrichshafen AG verschmolzen und die eigenständigen Geschäftsbereiche in die Divisionen der ZF integriert. Der Hauptsitz für die Entwicklung, Produktion und Vertrieb ist in Schweinfurt.

5/5 (12)

Fanden Sie die Informationen hilfreich?